Unser Omnibusverkehr: die Rüdinger Verkehrsbetriebe

 

 

Der Linienverkehr

 

Auf Linienverkehr sind wir als Omnibusbetrieb spezialisiert. Die Linienkonzessionen von Krautheim nach Künzelsau und für den Stadtverkehr Krautheim wurden auf den Nahverkehr Hohenlohe übertragen. In seinem Auftrag führen wir nun Linienverkehr nach   § 47 PBefG in unserer Region durch. Von Möckmühl bis Bad Mergentheim und von Osterburken bis Schwäbisch Hall reicht das Fahrtgebiet. Im Neckar-Odenwald-Kreis fahren wir im Auftrag des BRN im Verkehrsverbund Rhein-Neckar. Der Fuhrpark reicht vom 27-Sitzer-Omnibus über normale 12-m-Busse bis hin zum 18-m-Niederflurgelenkomnibus. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind für unsere Busfahrer selbstverständlich, genauso wie gepflegtes Auftreten in Dienstkleidung.

 

 

Sicher, pünktlich und zuverlässig: So gut, wie wir Fracht transportieren, tun wir das auch mit unseren Fahrgästen.

 

 

 

Eine sympathische Truppe, unsere Busfahrer. Überzeugen Sie sich selbst – scrollen Sie ein Stück hinunter.

Zur Schule und in den Kindergarten

 

Behinderte Kinder bringen wir mit speziell ausgerüsteten Kleinbussen in Schule und Kindergarten  – jeweils von einer Begleitperson betreut.

 

 

Seit langem ist Rüdinger ein perfekter Partner: bei der Beförderung von behinderten Kindern zu Schule, zum Kindergarten und wieder zurück.

 

Tagesausflüge

 

Tagesausflüge für Gruppen fahren wir am Wochenende gerne.


Sprechen Sie dazu mit Frau Dietz:
Telefon: 06294 / 908-60
Telefax: 06294 / 908-50
sabine.dietz @ ruedinger.de

 

 

 

Busfahren in einer herrlichen Landschaft: auf jeden Fall für unsere Busfahrerinnen und Busfahrer idyllischer als Dienst auf den Straßen einer Großstadt.

 

 

 

"Angetreten" zum Gruppenfoto: die Busfahrerinnen und Busfahrer der Rüdinger Verkehrsbetriebe mit der Fahrdiensleiterin und ihrer Assistentin.

 

 

 

Zum Seitenanfang

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Rüdinger – Die starke Spedition in Baden-Württemberg