Hier finden Sie uns

Uferweg 12

74238 Krautheim

Telefon: +49 6294 908 - 0
Telefax: +49 6294 9239
E-Mail: anfragen(at)ruedinger.de

Unser Airport Office (STR):

Building 605 Room 4321
70629 Stuttgart-Airport

Telefon +49 711 948-2290

Zweigstelle Hamburg:

An den Birken 20

21266 Jesteburg

Telefon: +49 4181 2323-320
Telefax: +49 4181 2323-317

© Jan Scheutzow/VerkehrsRundschau

News in der Rüdinger Spedition

 

"Mit dem 40-Tonner durch den Slalom", Fränkische Nachrichten, Ausgabe 28. September 2019.

 

Fahrertraining.pdf
PDF-Dokument [240.3 KB]

"Interview der Woche", VerkehrsRUNDSCHAU, Ausgabe 37/2019.

 

Interview der Woche.pdf
PDF-Dokument [759.7 KB]

"Großer Preis des Mittelstandes", Fränkische Nachrichten, Ausgabe 20. September 2019.

 

FN - 20-09-2019.pdf
PDF-Dokument [398.7 KB]

"Oskar des deutschen Mittelstands", Fränkische Nachrichten, Ausgabe 17. September 2019.

 

Azubis bei Rüdinger, Hohenloher Zeitung, Ausgabe 12. September 2019.

 

Hohenloher Zeitung 12-09-2019.pdf
PDF-Dokument [176.5 KB]

Erste Einigung. Regio Business, Ausgabe September 2019.

 

RegioBusiness - September 2019.pdf
PDF-Dokument [704.2 KB]

Erschließungsarbeiten haben begonnen. Fränkische Nachrichten, 4. September 2019. Hier geht's zum Online-Bericht.

 

Fränkische Nachrichten 4-9-2019.pdf
PDF-Dokument [288.2 KB]

Azubi-Start 2019 ...  KRAUTHEIM. 30 neue Auszubildende bei der Rüdinger Spedition in Krautheim. Unternehmensziel für 2019: 50 Mio. Umsatz und 500 Mitarbeiter

 

Pressemitteilung Azubi 2019.pdf
PDF-Dokument [81.9 KB]

Steffen Bilger MdB zu Gast bei der Rüdinger Spedition

 

Am 26. Juli 2019 um 19 Uhr war Steffen Bilger MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur zu Gast bei der Rüdinger Spedition in Krautheim. Nach der einleitenden Begrüßung durch die JU-Vorsitzende Stefanie Sonntag und MdL Arnulf von Eyb informierte Staatssekretär Steffen Bilger über die vielseitigen Aspekte rund um das Veranstaltungsthema „Verkehr und Infrastruktur im ländlichen Raum“, sowie über weitere derzeit sehr aktuelle Themen aus Berlin. Wie sehr diese Themen die Menschen beschäftigen, zeigten die regen Fragen der Teilnehmer, die Steffen Bilger ausführlich und mit großer detailtiefe beantwortete. Die Ausführungen umfassten so spannende Themen wie Elektroantrieb versus Wasserstoff, Mobilität der Zukunft in Verbindung mit den Klimazielen, aber auch, was passiert mit den Mitteln aus der LKW-Maut, immerhin überweist allein die Rüdinger Spedition jeden Monat weit über 100 Tsd. Euro Mautgebühren an den Bund. Wobei immer wieder deutlich wurde, „ohne die Innovationskraft der Logistik, würde der Güterverkehr gar nicht funktionieren“, so Staatssekretär Steffen Bilger zusammenfassend.

 

Prominenter Besuch ... 

 

 

 

... in der Rüdinger Spedition. Im Bild von links nach rechts:  Roland Rüdinger, Staatssekretär Bilger, MdL Arnulf von Eyb, Vorsitzende Junge Union Hohenlohe Stefanie Sonnentag und Max Rüdinger.

 

Staatssekretärin Katrin Schütz: „Rüdinger ist Vorbild“

 

Anlässlich eines Besuches unserer Rüdinger Spedition im Rahmen der „Digitalisierungs- und Ausbildungsreise“, zeigte sich Staatsekretärin Katrin Schütz (CDU) von der Digitalisierung beeindruckt und nannte unser Unternehmen mehrfach vorbildlich und auch phänomenal und beeindruckend. Den ganzen Beitrag von 3,5 Minuten kann man hier anhören.

© LICHTGUT/Leif Piechowski

© LICHTGUT/Leif Piechowski

 

Staatsekretärin Katrin Schütz (CDU), Baden Württemberg zu Gast bei Rüdinger

 

Zum Seitenanfang

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Rüdinger – Die starke Spedition in Baden-Württemberg