Hier finden Sie uns

Uferweg 12

74238 Krautheim

Telefon: +49 6294 908 - 0
Telefax: +49 6294 9239
E-Mail: anfragen(at)ruedinger.de

Unser Airport Office (STR):

Building 605 Room 4321
70629 Stuttgart-Airport

Telefon +49 711 948-2290

Zweigstelle Hamburg:

An den Birken 20

21266 Jesteburg

Telefon: +49 4181 2323-320
Telefax: +49 4181 2323-317

 

Planentieflader für jede Aufgabe: die Stärksten in der Spedition 

 

 

Die Planentieflader der Rüdinger Spedition in Krautheim sind flexibel und anpassungsfähig

 

Planentieflader sind eine perfekte Kombination zwischen Tieflader und Planenzug. Und damit sind sie ideal für überhohe oder überbreite Maschinentransporte. Und selbstverständlich auch für andere überhohe und überbreite Last, wie sie im Anlagenbau anfallen . Doch Übergröße ist nicht gleich Übergröße und deshalb bietet Rüdinger solche Planentieflader mit unterschiedlichen Vorteilen an.

 

Der entscheidende Vorteil eines Planentiefladers? Es ist keine Überwurfplane nötig. Die Rüdinger Spedition hat 100 Planentieflader zusammen mit der Lkw-Industrie entwickelt. Für XXL, also Überhöhe, Überbreite, eben Übergröße. Damit ist Rüdinger die führende inhabergeführte Fach-Spedition in Europa. 

 

Planentieflader: alle Vorteile auf den Punkt

 

Ihre Vorteile:

 

Zertifiziert nach DIN-ISO: Dokumentation zur maximalen Sicherheit – Büro, Fuhrpark und Maschinenlager
Höchste Kompetenz bei Transport – Lager – Verpackung
Individuelle Fahrzeuganpassung an Maschinen und Verladesituation
Ständige Innovation bei Abläufen, Techniklösungen und Fahrzeugen
Schonender Transport von hochwertigen Maschinen, Anlagen, lufttechnischen Geräten etc.
Leichte und schnelle Beladung (... je 15 Min. zum Öffnen bzw. Schließen) dank Schiebeverdeck, Schiebegardine, Hubdach und verbreiterbarem Planengestell
100 % wettergeschützter Transport
Maschinen können auch unverpackt verladen werden
Bei Schrägsattel durchgehender Boden, kein Absatz
Kurzfristige Verfügbarkeit
Problemloses Beladen von abgebauten Teilen, Schaltschränken, Anbaugeräten etc.
Innerdeutsch ist eine preiswerte Teilladung möglich
Dauergenehmigungen für 3 m Breite nach Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich, Österreich, Dänemark, Spanien, Italien, Schweden und Ungarn

 

 

Ein Planentieflader: Überhöhe + Überbreite = Übergröße. Das ist "unser Ding". Hierfür sind wir die perfekte Spedition. Natürlich unter anderem.

 

Die optimalen Lademaße unserer Planentieflader unter Schiebeplane

 

Höhe bis 4,10 m
Breite bis 6,00 m
Länge bis 16,60 m
Stückgewicht bis 40 t

Unsere Planentieflader von 3,00 bis 3,50 Meter lichte Ladehöhe, mit Heckverbreiterung, schematisch

 

Nutzlastriese MEGA

Nutzlast: 28.000 - 33.000 kg, Verbreiterung: bis 3,0 m.

 

 

Schrägsattel leichte Keilform

Nutzlast: 24.000 - 29.000 kg, Verbreiterung: bis 4,10 m.

 

 

Schrägsattel starke Keilform

Nutzlast: 24.000 kg, Verbreiterung: bis 5,00 m.

 

 

Schwanenhalssattel

Nutzlast: 24.000 - 26.000 kg, Verbreiterung: bis 4,50 m.

 

 

Schwanenhals 4-Achs, Schwerlast

Nutzlast: 21.000 - 40.000 kg, Verbreiterung: bis 4,50 m.

 

 

Tele-Schwanenhals

Nutzlast: 22.000 - 32.000 kg, Verbreiterung: bis 4,50 m. 

 

 

Jumbohängerzüge

Nutzlast: 9.000 + 15.000 kg = 24.000 kg, Verbreiterung: bis 3,60 m.

 

 

Tiefbettsattel

Nutzlast: 22.000 - 31.000 kg (34.000 kg mit Andockachse), Verbreiterung: bis 6,00 m.

 

 

Tiefbett mit abnehmbaren Schwanenhals

Nutzlast: 22.000 - 26.000 kg, Verbreiterung: bis 4,50 m. 

 

 

Teletiefbettsattel

Nutzlast: 20.000 - 30.000 kg, Verbreiterung: bis 5,00 m. 

 

 

Einachs-Tiefbettsattel leicht

Nutzlast: 12.000 - 14.000 kg, Verbreiterung: bis 6,00 m. 

 

 

Einachs-Tiefbettsattel schwer

Nutzlast: 18.000 - 20.000 kg (26.000 kg mit Andockachse), Verbreiterung: bis 6,00 m.

 

 

Megasattel BIG MaxX mit Hubdach

Nutzlast: 25.000 kg. Nur in Deutschland einsetzbar (Großversuch), ohne Heckverbreiterung

 

Schiebebügelauflieger

Nutzlast: 27.000 kg

 

 

Auffahrschienen: 20 Tonnen Tragfähigkeit, 3-6 m Länge

 

 

In der PDF-Datei zum Download sind auch Bildbeispiele zu sehen.

 

Planentieflader über 3 m.pdf
PDF-Dokument [849.1 KB]

Varianten der Heckverbreiterung bei den Planentiefladern der Rüdinger Spedition

 

Reine Heckverbreiterung – Vorderteil fest.

 

 

Rechter Dachgurt nach innen – links verschoben – von rechts frei beladbar.

 

 

Heckverbreiterung + Dach über Stirnwand geschoben, komplette Länge Kran-beladbar.

 

 

Dach über Stirnwand geschoben, Seitenwand jeweils um 1,25 m verbreitert, funkferngesteuert.

 

 

Schiebebügelauflieger – freier Zugang zur Ware, 2,84 m Ladehöhe, 27 Tonnen Nutzlast.

 

 

Quer teleskopiertes Dach  – bis 34 Tonnen Nutzlast über Andockachse, bis 3,25 m breit im Fahrbetrieb.

 

 

In der PDF-Datei zum Download sind auch Bildbeispiele zu sehen.

 

Heckverbreiterung.pdf
PDF-Dokument [146.6 KB]

Planentieflader der Spedition für Ladung von 3,50 Meter Höhe, 3,70 Meter Höhe, mit abnehmbaren Schwanenhals und mit querteleskopiertem Dach

 

Bitte lesen Sie unter den Bildern weiter.

 

 

Planentieflader: Wir haben nicht einen, wir haben viele.

 

 

 

Sie haben überbreite, überhohe, also übergroße Maschinen oder Anlagen? Dann sind wir die richtige Spedition für Ihren Auftrag. Und mit reichlich Fahrzeugen steht ganz sicher der richtige Panentieflader schneller zur Verfügung als bei Wettbewerbern mit kleinem Fuhrpark.

 

 

 

Wir lieben Maschinen und Anlagen und wir lieben Planentieflader. Überbreite, Überhöhe, Übergröße – das ist genau "das Ding" der Rüdinger Spedition in Krautheim.

Planentieflader mit Radkästen für 3,50 Meter Höhe – Information für Sie auf den Punkt

 

Typische Einsätze als Sattelauflieger:

Hohes Stückgewicht
Große Länge am Stück

 

Typische Einsätze als Hängerzug:

Großer Platzbedarf
Teilladung

 

Einfache Beladung mit Kran und Stapler sind durch Hubdach und abnehmbare Radkästen möglich .

 

 

 

Die selben Stichworte, die selbe Spedition: Überbreite, Überhöhe = Übergröße. Dafür sind unsere Planentieflader das richtige Angebot.

Planentieflader mit Tiefbett und Teletiefbett für 3,70 Meter Höhe – Information für Sie auf den Punkt

 

Typischer Einsatz:

Für extrem hohe und breite Maschinen, z.B. Werkzeugmaschinen
Für Bearbeitungszentren, Pressen
Für Radlader, die vor äußeren Einflüssen geschützt werden müssen
Für hohe Punktlast geeignet

 

Die hydraulisch gelenkten Aufliegerachsen führen zu einer sehr guten Manövrierfähigkeit.

 

 

Spezialaustattung:

Verbreiterbares Heckportal
Planenverlängerung
Auffahrschienen für Hoch- und Tiefbett
Hubdach

 

 

Planentieflader "vom Feinsten": ein Zweiachs-Tiefbettauflieger, beladen mit einer Werkzeugmaschine.

Die Planentieflader der Spedition Rüdinger mit Tiefbett und abnehmbaren Schwanenhals

 

Produktvorteile:

 

4 m Höhe unter Plane für Fahrzeuge und Planen
Ladeflächen außen jeweils um 9 cm abgesenkt für 3,80 m lichte Ladehöhe bei Standardaußenhöhe
In abgesenkte Ladefläche Radmulden eingebaut für maximale Ladehöhe 3,85 m bei Standardaußenhöhe
Für Beladung mit Hallenkran reicht eine Bodenfreiheit von 25 cm zum angehängten Produkt
Entladung mit Gabelstapler und Schwerlastrollen möglich
Bei beengten Platzverhältnissen Verkürzung des Aufliegers auf 10 m im abgesattelten Zustand möglich
Ladeflächenverbreiterung auf 3,25 m (... wenn 2,50 m Aufstandsfläche nicht ausreicht)

 

Einsatzzweck:

Für hohe Fahrzeuge wie Sattelzugmaschinen, Mähdrescher und Gabelstapler, Traktoren, Bagger, Radlader sowie für Fahrzeuge mit überbreiter Spur und überbreite Anlagen mit Aufnahmepunkte ganz außen.

 

 

Der Vorderteil des Schwanenhalses bleibt auf der Zugmaschine des Planentiefladers.

 

 

 

Der abgetrennte Auflieger des Planentiefladers ist dann direkt befahrbar. Ideal für die Beladung mit überbreiten, überhohen also übergroßen Maschinen.

Die Planentieflader von Rüdinger mit Tiefbett und querteleskopiertem Dach

 

Optimierte Verbreiterung unter Plane:

 

Das Dach wird über Hydraulikzylinder komplett verbreitert, sodass bis
3,50 m Breite die gesamte Höhe nutzbar ist.

 

Leistungsmerkmale:

Lkw-Höhe durchgängig bis 3,50 m Breite nutzbar
Maximale Nutzlast im 7 m Tiefbett erhöht sich von 27 t auf 34 t über die Andockachse, mit Ausnahmegenehmigung bei unteilbarer Ladung
Auffahrschienen für Hoch- und Tiefbett

 

Einsatzzweck:

Ideal für Maschinen über 3,20 m Höhe bis 34 t Stückgewicht
Kistenförmige Produkte mit über 3,50 m Höhe und Überbreite

 

 

5,00 Meter Ladebreite: einer unserer XXL-Planentieflader. Für überhohe Maschinen, für überbreite Maschinen, also für übergroße Maschinen.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Rüdinger Spedition - Von der Kurierfahrt bis zum Maschinentransport